Sportabzeichen

Erfolgreiche Sportabzeichenehrung

Pünktlich um 17 Uhr begrüßte Dierck Willemer am 11. Januar einen Teil der erfolgreichen Sportabzeichenabsolventen aus dem Jahr 2018. Er bedankte sich bei seinen fleißigen Helfern und für die gute Zusammenarbeit mit der Schule und den Sparten Fußball und Handball. 277 Abzeichen konnten im vergangenen Jahr für den TSV Eystrup abgenommen werden. Dabei waren jedoch nicht nur Mitglieder aktiv, sondern auch eine befreundete Schule aus Bremerhaven, Familienmitglieder aus Hildesheim und Kollegen von Ralf Werfelmann, der sogar seinen Chef von einer Teilnahme überzeugen konnte.

Die alljährliche Wette zwischen Willemer und Marja Prettenhofer ging in diesem Jahr klar an die männliche Riege, die insgesamt 167Sportler stellte. Und der Sportabzeichenobmann hatte noch einen weiteren Grund zur Freude: Bereits zum 60. Mal konnte er das Sportabzeichen erfolgreich abschließen. Daneben konnten nur Willi Poteck mit 30 und Karl Friedrich Schröder mit 45 Wiederholungen glänzen. Alle drei werden ihre Urkunden in einem besonderen Rahmen überreicht bekommen, um ihre Leistung zu würdigen.

Auch der 1. Vorsitzende Jürgen Dieckhoff war einer der erfolgreichen Teilnehmer und ließ es sich nehmen, allen Aktiven und besonders dem Organisator zu danken. Dieckhoff und Willemer waren sich beide einig, dass 2019 doch endlich mal wieder die drei am Ende vorne stehen sollte!

Für alle Interessierten bietet der TSV jeden 2. Donnerstag von Anfang Mai bis Ende Oktober oder nach individueller Vereinbarung die Möglichkeit die vier Disziplinen zu absolvieren. Weitere Informationen folgen im Laufe des Jahres.