Laternenlauf

Laternenläufer trotzen dem Wetter

Am Samstag, den 16. November haben sich rund 200 Laternenläufer in Eystrup zusammengefunden und gemeinsam die dunklen Straßen erleuchtet. Viele bunte Laternen gab es zu sehen und für zwei Stunden war das schlechte Wetter einfach vergessen. Dabei half auch der Spielmannszug mit seiner musikalischen Untermalung sowie Pastor Thies Jarecki, der eine wundervolle Rede bei der Kranzniederlegung hielt.

Nach einem kurzen Spaziergang konnten sich Groß und Klein bei Bratwurst, Pommes, kalten und warmen Getränken stärken und glücklich und zufrieden den Weg nach Hause antreten.

Der TSV bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern, ohne die so ein Event nicht möglich wäre!