Fußball

Erste siegt zum Auftakt 2:1 in Balge

Zum Auftakt der Kreisliga-Saison 19/20 reiste unser Team nach Balge, um gegen den SV Sebbenhausen/Balge anzutreten. Gegen den Aufsteiger taten sich unsere Jungs zunächst schwer. Chancen gab es allerdings auf beiden Seiten. Doch die Gastgeber gewannen zunehmend mehr Zweikämpfe und gingen völlig verdient in der 31. Minute durch Struß in Führung. Das 2:0 für Balge lag noch vor der Halbzeit auf dem Fuß von Topstürmer Berg. Es blieb aber beim 1:0.

Nach der Halbzeit zeigte unser Team ein anderes Gesicht. Eystrup nahm das Spiel in die Hand und kreierte Tormöglichkeiten. Joost Cordes glich in der 49. Minute dann mit einem Schuss aus 20 Metern in den Winkel aus. Danach machte Eystrup weiter Druck. TSV-Flügelmann Christoph Diers zog in der 61. Minute am letzten Mann vorbei und konnte am Strafraumeck nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwertet Bastian Broschwitz sicher zum 2:1. Danach blieb Eystrup kompakt. Dennoch hatte Balge die Möglichkeit zum Ausgleich. Am Ende rette der TSV den Sieg aber über die Ziellinie.

Aufgrund der zweiten Halbzeit sicherlich kein unverdienter Sieg.

Sauber Männer!

Nächster Gegner in der zweiten Pokalrunde ist Loccum am Donnerstag.

Bis dahin,
#nurderTSV

Die nächsten Spielbegegnungen:

Donnerstag, 08. August: TSV Loccum – TSV Eystrup 19 Uhr (Kreispokal, 2. Runde)

Sonntag, 11. August: TSV Eystrup – SG Schamerloh 15 Uhr (Kreisliga, 2. Spieltag)