Viele Neuerungen gab es bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV Eystrup e.V.: Erstmals in den neuen Räumen des Heimatvereins am Bahnhof – für den Güterschuppen die Generalprobe, Kombination aus Neujahrsempfang und Jahreshauptversammlung mit einem Essen bei der Jahreshauptversammlung und ein neues Vorstandsteam.

Nach 13 Jahren gab Jörg Rokitta aus beruflichen Gründen das Amt des 1. Vorsitzenden ab. Die geleistete Arbeit in den vergangenen 13 Jahren faste Dierck Willemer in seiner Laudatio für den TSV Eystrup zusammen. Er zeigte auf, dass das deutsche Sportsystem ohne das Ehrenamt nicht lebensfähig wäre – aus den vielen Ehrenamtlichen stechen in besonderer Weise die Vorsitzenden heraus. Neben verschiedenen Highlights schilderte Dierck Willemer das Alltagsgeschäft von Jörg Rokitta und stellte abschließend dar: „Der TSV Eystrup bedankt sich für dieses großartige Geschenk von Dir, das immerhin 13 Jahre gedauert hat.“ Die Mitglieder honorierten den scheidenden 1. Vorsitzenden mit stehenden Ovationen als er aus den Händen der 2. Vorsitzenden Marja Prettenhofer ein Abschiedsgeschenk erhielt. Zusätzlich wurde Jörg Rokitta vom 1. Vorsitzenden des Kreissportbundes Nienburg/Weser – Rudi Sudhop – mit der silbernen Ehrennadel des Landessportbundes ausgezeichnet. Sudhop machte deutlich, welche „Mamutprojekte“ Jörg Rokitta in seiner Vereinskarriere gestemmt hatte und nannte hier beispielhaft den Bau des neuen Sportheims und die Bewältigung der Steuerproblematik. Er zeigte anhand dieser Beispiele, wie gut die Zusammenarbeit von Jörg Rokitta mit den politischen Räten und der Verwaltung ist.

Attachments:
Download this file (Zusammenfassung-Berichte-2015-Spartenfinal.pdf)Spartenberichte für JHV772 kB

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des TSV Eystrup!

 

Im Anhang könnt Ihr die Einladung zu unserer Jahreshauptversammlung am 18. März 2016 um 19.00 Uhr im Güterschuppen am Bahnhof herunterladen.

Update: 21.02.2016: Veränderung der Tagesordnung (zusätzlichen TOP eingefügt!)

Update: 25.02.2016: Spartenberichte veröffentlicht!

Zwar nicht auf einem Schlitten, sondern mit einem Speditions-LKW kamen Geschenke für den TSV Eystrup e.V. an und dann war Auspacken angesagt: Die neuen Sportgeräte aus unserer Crowdfoundig-Aktion sind angekommen und mussten verstaut werden. Die Kinder werden bestimmt viel Spaß mit den neuen Geräten haben - die Helfer hatten bereits den Spaß beim Einräumen!